Angebote zu "Neuauflage" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

N° 18 Stuhl / Neuauflage des Originals aus dem ...
407,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wiener GTV Design Stuhl Holz Weiß. Masse: L 44 cm x T 49 cm x H 89 cm - Sitzfläche: H 47 cm.Eine Designlegende wieder zum Leben erweckt! Erleben Sie die Möbel von Gebrüder Thonet Vienna (GTV). Das 1819 gegründete Familienunternehmen Thonet gehört zu den ältesten Möbelmanufakturen der Welt. Die ersten Möbel aus gebogenem Holz von Thonet sind heute echte Designklassiker - besonders der berühmte Bistrostuhl „n° 14“. Das auf diesem Erbe aufbauende Unternehmen Gebrüder Thonet Vienna führt die Thonet-Philosophie weiter, indem es Tradition und Innovation miteinander verbindet. Neben den historischen Entwürfen, die heute echte Klassiker sind, ergänzt die Marke ihre Kollektion stetig um neue Stücke der beliebtesten Designer unserer Zeit. Der im Jahr 1876 entworfene Stuhl „n° 18“ ist ein wahres Kultobjekt des Wiener Industrial Design. Der Star der Cafés und Bistros der 1900er-Jahre hat bis heute nichts von seinem Charme und seiner Authentizität verloren. Seine geschwungene Silhouette kennt wohl jeder. Der ebenso robuste wie elegante Stuhl „n° 18“ besteht aus einem Gestell aus unter Dampf gebogenem Buchenholz und einer Sitzfläche aus Buchenfurnier. Die Rückenlehne und die hinteren Stuhlbeine sind aus einem einzigen Stück Holz gefertigt. Die Wölbung in der Mitte der Rückenlehne sorgt für optimalen Sitzkomfort und ist außerdem charakteristisches Merkmal dieses heute bereits historischen Möbelstücks. Der Stuhl „n° 18“ ist ein zeitloses Möbel jenseits aller Modetrends und ein robustes Einrichtungsstück, das von Generation zu Generation weitergegeben werden kann. Es ist in einer Vielzahl verschiedener Farben erhältlich: Sprechen Sie uns an! Neuauflage des Originals von 1876 - Designklassiker - mit Metallplakette mit eingraviertem Namen der Marke GTV als Echtheitszertifikat. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Kleiderständer Garderobe / mit Regenschirmständ...
539,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wiener GTV Design Garderobe Holz Holz natur. Masse: Ø 52 cm x H 185 cm.Eine Designlegende wieder zum Leben erweckt! Erleben Sie die Möbel von Gebrüder Thonet Vienna (GTV). Das 1819 gegründete Familienunternehmen Thonet gehört zu den ältesten Möbelmanufakturen der Welt. Die ersten Möbel aus gebogenem Holz von Thonet sind heute echte Designklassiker - besonders der berühmte Bistrostuhl „n° 14“. Das auf diesem Erbe aufbauende Unternehmen Gebrüder Thonet Vienna führt die Thonet-Philosophie weiter, indem es Tradition und Innovation miteinander verbindet. Neben den historischen Entwürfen, die heute echte Klassiker sind, ergänzt die Marke ihre Kollektion stetig um neue Stücke der beliebtesten Designer unserer Zeit. Der im Jahr 1905 entworfene Kleiderständer mit dem ikonischen Namen „Kleiderständer“ ist ein wahres Kultobjekt des Wiener Industrial Design. Der Star der Cafés und Bistros der 1900er-Jahre hat bis heute nichts von seinem Charme und seiner Authentizität verloren. Seine geschwungene und sorgfältig ausgearbeitete Silhouette kennt wohl jeder. Die weichen Linien des gebogenen Buchenholzes lassen eine elegante Struktur entstehen, die ihre Funktion als Kleiderständer und Regenschirmständer perfekt erfüllt. Ein Möbel jenseits von Zeit, Strömungen und Modetrends, leicht und perfekt konstruiert. Der „Kleiderständer“ ist ein robustes Einrichtungsstück, das von Generation zu Generation weitergegeben werden kann. Es ist in einer Vielzahl verschiedener Farben erhältlich: Sprechen Sie uns an! Kleiderständer mit integriertem Regenschirmständer - Neuauflage des Originals von 1905 - Klassiker des Wiener Industrial Design - mit Metallplakette mit eingraviertem Namen der Marke GTV als Echtheitszertifikat. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Kleiderständer Garderobe / mit Regenschirmständ...
579,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wiener GTV Design Garderobe Holz Grau. Masse: Ø 52 cm x H 185 cm.Eine Designlegende wieder zum Leben erweckt! Erleben Sie die Möbel von Gebrüder Thonet Vienna (GTV). Das 1819 gegründete Familienunternehmen Thonet gehört zu den ältesten Möbelmanufakturen der Welt. Die ersten Möbel aus gebogenem Holz von Thonet sind heute echte Designklassiker - besonders der berühmte Bistrostuhl „n° 14“. Das auf diesem Erbe aufbauende Unternehmen Gebrüder Thonet Vienna führt die Thonet-Philosophie weiter, indem es Tradition und Innovation miteinander verbindet. Neben den historischen Entwürfen, die heute echte Klassiker sind, ergänzt die Marke ihre Kollektion stetig um neue Stücke der beliebtesten Designer unserer Zeit. Der im Jahr 1905 entworfene Kleiderständer mit dem ikonischen Namen „Kleiderständer“ ist ein wahres Kultobjekt des Wiener Industrial Design. Der Star der Cafés und Bistros der 1900er-Jahre hat bis heute nichts von seinem Charme und seiner Authentizität verloren. Seine geschwungene und sorgfältig ausgearbeitete Silhouette kennt wohl jeder. Die weichen Linien des gebogenen Buchenholzes lassen eine elegante Struktur entstehen, die ihre Funktion als Kleiderständer und Regenschirmständer perfekt erfüllt. Ein Möbel jenseits von Zeit, Strömungen und Modetrends, leicht und perfekt konstruiert. Der „Kleiderständer“ ist ein robustes Einrichtungsstück, das von Generation zu Generation weitergegeben werden kann. Es ist in einer Vielzahl verschiedener Farben erhältlich: Sprechen Sie uns an! Kleiderständer mit integriertem Regenschirmständer - Neuauflage des Originals von 1905 - Klassiker des Wiener Industrial Design - mit Metallplakette mit eingraviertem Namen der Marke GTV als Echtheitszertifikat. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Componibili Smile N°2 Ablage / 2 Schubladen - H...
111,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kartell Ablage Plastikmaterial Rot. Masse: Ø 32 cm x H 40 cm.Kartell hat niemals aufgehört, den kultgewordenen „Componibili“, den Anna Castelli Ferreri im Jahr 1968 entworfen hat, neu zu erfinden. Der italienische Designer Fabio Novembre stellt uns jetzt die Version 2.0 dieses großen Klassikers vor. Die trendige, humorvolle Neuauflage ist von den heute allgegenwärtigen Emoticons und Smileys inspiriert. Diese kleinen Piktogramme, die das Internet überschwemmt haben, sind eine Sprache für sich! Das legendäre runde Staumöbel erwacht zu neuem Leben: Die Löcher, die traditionell als Griffe dienen, verwandeln sich in Mund und Augen. Ein Augenzwinkern, ein Lachen oder ein Lächeln lassen die Kollektion in einem dynamischen Rot neu entstehen. Ihre verspielte Form wirkt einfach sympathisch und regt unsere Fantasie an. Das charismatische Staumöbel „Componibili Smile“ verbreitet seine gute Laune überall im Haus: ob in Wohnzimmer, Küche oder Büro, Flur oder Kinderzimmer... Im Jahr 1968 hat die Designerin Anna Castelli Ferreri, Ehefrau des Gründers der Marke Kartell, das berühmte Staumöbel „Componibili“ entworfen. Der Zylinder aus gegossenem Kunststoff mit seinen nüchternen, funktionalen Linien ist ein Symbol für die radikalen Veränderungen, die im Lauf der 1960er Jahre in der Welt des Design vor sich gegangen sind. Poppig, für alle erschwinglich, wagemutig, praktisch, modular - dieses kleine Möbelstück erfüllte die Bedürfnisse der neuen Gesellschaft, die sich zu dieser Zeit gerade am Horizont abzeichnete. Der „Componibili“ wird dank seiner extremen Funktionalität quasi über Nacht zum Erfolg. Das kompakte und vielseitige Schränkchen schleicht sich in alle Räume hinein - ob auf dem Boden oder auf ein anderes Möbel gestellt. Es lässt sich überaus vielseitig einsetzen: als Nachttischchen im Schlafzimmer, als Beistelltisch im Wohnzimmer, als kleines Staumöbel in Bad oder Küche, als Hocker, der bei Bedarf herangeholt werden kann... In der „Smile“-Version ist „Componibili“ sogar outdoorgeeignet. Sein zu Scherzen aufgelegter, kindlicher Look macht ihn besonders prädestiniert für das Kinderzimmer oder eine Spielecke. Das Staumöbel „Componibili“ gibt es nun seit einem halben Jahrhundert und es hat sich im Laufe der Zeit zu einem echten Designklassiker entwickelt. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und gehört zur Ausstellung des New Yorker Museum of Modern Art ebenso wie des Pariser Centre Pompidou. Originalmodell stammt aus dem Jahr 1968 - outdoorgeeignet - hergestellt in Italien - Aushängeschild des italienischen Designs - gehört zur Ausstellung des New Yorker MoMA und des Pariser Centre Pompidou - 2 Fächer mit Schiebetüren. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Componibili Smile N°3 Ablage / 2 Schubladen - H...
111,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kartell Ablage Plastikmaterial Rot. Masse: Ø 32 cm x H 40 cm.Kartell hat niemals aufgehört, den kultgewordenen „Componibili“, den Anna Castelli Ferreri im Jahr 1968 entworfen hat, neu zu erfinden. Der italienische Designer Fabio Novembre stellt uns jetzt die Version 2.0 dieses großen Klassikers vor. Die trendige, humorvolle Neuauflage ist von den heute allgegenwärtigen Emoticons und Smileys inspiriert. Diese kleinen Piktogramme, die das Internet überschwemmt haben, sind eine Sprache für sich! Das legendäre runde Staumöbel erwacht zu neuem Leben: Die Löcher, die traditionell als Griffe dienen, verwandeln sich in Mund und Augen. Ein Augenzwinkern, ein Lachen oder ein Lächeln lassen die Kollektion in einem dynamischen Rot neu entstehen. Ihre verspielte Form wirkt einfach sympathisch und regt unsere Fantasie an. Das charismatische Staumöbel „Componibili Smile“ verbreitet seine gute Laune überall im Haus: ob in Wohnzimmer, Küche oder Büro, Flur oder Kinderzimmer... Im Jahr 1968 hat die Designerin Anna Castelli Ferreri, Ehefrau des Gründers der Marke Kartell, das berühmte Staumöbel „Componibili“ entworfen. Der Zylinder aus gegossenem Kunststoff mit seinen nüchternen, funktionalen Linien ist ein Symbol für die radikalen Veränderungen, die im Lauf der 1960er Jahre in der Welt des Design vor sich gegangen sind. Poppig, für alle erschwinglich, wagemutig, praktisch, modular - dieses kleine Möbelstück erfüllte die Bedürfnisse der neuen Gesellschaft, die sich zu dieser Zeit gerade am Horizont abzeichnete. Der „Componibili“ wird dank seiner extremen Funktionalität quasi über Nacht zum Erfolg. Das kompakte und vielseitige Schränkchen schleicht sich in alle Räume hinein - ob auf dem Boden oder auf ein anderes Möbel gestellt. Es lässt sich überaus vielseitig einsetzen: als Nachttischchen im Schlafzimmer, als Beistelltisch im Wohnzimmer, als kleines Staumöbel in Bad oder Küche, als Hocker, der bei Bedarf herangeholt werden kann... In der „Smile“-Version ist „Componibili“ sogar outdoorgeeignet. Sein zu Scherzen aufgelegter, kindlicher Look macht ihn besonders prädestiniert für das Kinderzimmer oder eine Spielecke. Das Staumöbel „Componibili“ gibt es nun seit einem halben Jahrhundert und es hat sich im Laufe der Zeit zu einem echten Designklassiker entwickelt. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und gehört zur Ausstellung des New Yorker Museum of Modern Art ebenso wie des Pariser Centre Pompidou. Originalmodell stammt aus dem Jahr 1968 - outdoorgeeignet - hergestellt in Italien - Aushängeschild des italienischen Designs - gehört zur Ausstellung des New Yorker MoMA und des Pariser Centre Pompidou - 2 Fächer mit Schiebetüren. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot
Componibili Smile N°1 Ablage / 2 Schubladen - H...
111,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kartell Ablage Plastikmaterial Rot. Masse: Ø 32 cm x H 40 cm.Kartell hat niemals aufgehört, den kultgewordenen „Componibili“, den Anna Castelli Ferreri im Jahr 1968 entworfen hat, neu zu erfinden. Der italienische Designer Fabio Novembre stellt uns jetzt die Version 2.0 dieses großen Klassikers vor. Die trendige, humorvolle Neuauflage ist von den heute allgegenwärtigen Emoticons und Smileys inspiriert. Diese kleinen Piktogramme, die das Internet überschwemmt haben, sind eine Sprache für sich! Das legendäre runde Staumöbel erwacht zu neuem Leben: Die Löcher, die traditionell als Griffe dienen, verwandeln sich in Mund und Augen. Ein Augenzwinkern, ein Lachen oder ein Lächeln lassen die Kollektion in einem dynamischen Rot neu entstehen. Ihre verspielte Form wirkt einfach sympathisch und regt unsere Fantasie an. Das charismatische Staumöbel „Componibili Smile“ verbreitet seine gute Laune überall im Haus: ob in Wohnzimmer, Küche oder Büro, Flur oder Kinderzimmer... Im Jahr 1968 hat die Designerin Anna Castelli Ferreri, Ehefrau des Gründers der Marke Kartell, das berühmte Staumöbel „Componibili“ entworfen. Der Zylinder aus gegossenem Kunststoff mit seinen nüchternen, funktionalen Linien ist ein Symbol für die radikalen Veränderungen, die im Lauf der 1960er Jahre in der Welt des Design vor sich gegangen sind. Poppig, für alle erschwinglich, wagemutig, praktisch, modular - dieses kleine Möbelstück erfüllte die Bedürfnisse der neuen Gesellschaft, die sich zu dieser Zeit gerade am Horizont abzeichnete. Der „Componibili“ wird dank seiner extremen Funktionalität quasi über Nacht zum Erfolg. Das kompakte und vielseitige Schränkchen schleicht sich in alle Räume hinein - ob auf dem Boden oder auf ein anderes Möbel gestellt. Es lässt sich überaus vielseitig einsetzen: als Nachttischchen im Schlafzimmer, als Beistelltisch im Wohnzimmer, als kleines Staumöbel in Bad oder Küche, als Hocker, der bei Bedarf herangeholt werden kann... In der „Smile“-Version ist „Componibili“ sogar outdoorgeeignet. Sein zu Scherzen aufgelegter, kindlicher Look macht ihn besonders prädestiniert für das Kinderzimmer oder eine Spielecke. Das Staumöbel „Componibili“ gibt es nun seit einem halben Jahrhundert und es hat sich im Laufe der Zeit zu einem echten Designklassiker entwickelt. Es wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und gehört zur Ausstellung des New Yorker Museum of Modern Art ebenso wie des Pariser Centre Pompidou. Originalmodell stammt aus dem Jahr 1968 - outdoorgeeignet - hergestellt in Italien - Aushängeschild des italienischen Designs - gehört zur Ausstellung des New Yorker MoMA und des Pariser Centre Pompidou - 2 Fächer mit Schiebetüren. Lieferung gratis.

Anbieter: Made In Design
Stand: 02.04.2020
Zum Angebot